Archiv für die Kategorie ‘Patientenführung’

Seminar „Charisma in der Patientenführung“ mit Martin Simmel

Montag, 30. April 2012

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir alle kennen sie: den charismatischen Arzt, die charismatische Therapeutin, die charismatische Rezeptionsdame. Wir kennen sie nicht nur aus Fernsehserien. Wir kennen sie aus eigener Erfahrung. Es gibt sie wirklich. Was macht das Charisma dieser „Medizinmenschen“ aus? Haben sie besonderes medizinisches Wissen und Können? Natürlich! Zumindest scheint es so! Aber da ist noch mehr: Wie sie auftreten und sich geben, wie sie mit ihren Patienten und deren Angehörigen umgehen, wie sie Krisen handhaben – die ihrer Patienten und ihre eigenen, wie sie mit ihren Mitarbeitern umgehen, wie sie ihre Aufgaben und ihr Leben meistern. Die gute Nachricht ist, dass man diese Verhaltensweisen lernen und trainieren kann.

Am 4. und 5. Mai findet in München ein Seminar für Ärzte und Unternehmer in medizinischen Dienstleistungsunternehmen statt. Die Teilnehmer erwarten zwei kurzweilige und nützliche Tage mit Martin Simmel, meinem Co-Author bei dem Buch „Charisma in der Patientenführung“!

Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: http://nymphenburger-seminare.de/charisma/

Eine Leseprobe des Buchs zum Seminar können Sie direkt auf der Themenwebsite http://www.charisma-in-der-patientenführung.de  einsehen.

Herzliche Grüße
Erich Wühr

Seminar und Workshop „Charisma in der Patientenführung“ mit Martin Simmel

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die gelungene Patientenführung ist die Grundlage für unseren Behandlungserfolg. Nicht nur bei Schmerzenpatienten, auch bei unseren alltäglichen Patienten.

Diplom-Psychologe Martin Simmel, mit dem ich zusammen niedergelassen bin und mit dem zusammen ich das Buch „Charisma in der Patientenführung“ geschrieben habe, bietet für diese Thematik nun zwei Veranstaltungen an:

Das Seminar „Charisma in der Patientenführung“ für Ärzte und Zahnärzte am 11. und 12. November, hier mehr … und
den Workshop „Charisma in der Patientenführung“ für Helferinnen und Helfer in der Arzt-/Zahnarztpraxis am 25. und 26. November, hier mehr …

Unser Charisma-Konzept basiert auf dem Kommunikationskonzept des amerikanischen Kommunikationsexperten Michael Grinder. Es hat sich in der Praxis sehr bewährt und erleichert den Umgang auch mit schwierigen Patienten wesentlich.

Vielleicht haben Sie Lust …
Herzliche Grüße
Ihr Erich Wühr

Ein neuer Artikel von Martin Simmel!

Montag, 24. Januar 2011

Chronisch Kranke sind nicht schwierig, sondern anders!

Tatsächlich höre ich das oft: „Bleiben Sie mir weg mit diesen Kiefergelenkspatienten! Die sind eh alle psychisch belastet und stören nur meinen Praxisablauf. Die überweise ich sofort zum CMD-Spezialisten!“

Ich meine, dass dies ein Vorurteil ist. Mit dem richtigen Konzept sind diese Patienten sogar ziemlich einfach zu behandeln. Und es ist sehr befriedigend, Patienten zu helfen, die sich oft selbst für „schwierig“ halten. Die „halbe Miete“ ist dabei der richtige Umgang mit dem Patienten – die Patientenführung. Darum geht es in diesem Artikel. Hier können Sie sich den Artikel herunterladen …

Viel Spaß und herzliche Grüße

Ihr Erich Wühr