Mit ‘Psychologische Beratung’ getaggte Artikel

Ein neuer Artikel von Martin Simmel!

Montag, 24. Januar 2011

Chronisch Kranke sind nicht schwierig, sondern anders!

Tatsächlich höre ich das oft: „Bleiben Sie mir weg mit diesen Kiefergelenkspatienten! Die sind eh alle psychisch belastet und stören nur meinen Praxisablauf. Die überweise ich sofort zum CMD-Spezialisten!“

Ich meine, dass dies ein Vorurteil ist. Mit dem richtigen Konzept sind diese Patienten sogar ziemlich einfach zu behandeln. Und es ist sehr befriedigend, Patienten zu helfen, die sich oft selbst für „schwierig“ halten. Die „halbe Miete“ ist dabei der richtige Umgang mit dem Patienten – die Patientenführung. Darum geht es in diesem Artikel. Hier können Sie sich den Artikel herunterladen …

Viel Spaß und herzliche Grüße

Ihr Erich Wühr

Artikel zum Herunterladen: Ergebnisorientierte Beratung und Psychotherapie von Martin Simmel

Mittwoch, 22. September 2010

Bei der Behandlung von Patienten mit Muskel- und Gelenkschmerzen innerhalb und außerhalb des Kausystems ist der Psychologe für uns Zahnärzte und Kieferorthopäden ein wichtiger Netzwerkpartner: Sowohl in der Beratung für Stress-Management und gesundheitsbildende Lebensführung als auch in der Psychotherapie, die für manchen Patienten unbedingt notwendig ist.

Es ist für uns Zahnärzte und Kieferorthopäden oft schwierig, den richtigen Netzwerkpartner zu finden. Zu wenig verstehen wir von der Psychologie. Wir sind einfach nicht dafür ausgebildet worden. Mein Partner Martin Simmel (Diplom-Psychologe) hat deshalb einen Artikel Ergebnisorientierte Beratung und Psychotherapie verfasst, den Sie sich hier herunterladen können. Mit Hilfe dieses Artikels können Sie sich informieren, wie kompetente psychologische Beratung und Psychotherapie aussehen kann. Mit diesem Wissen ausgestattet sollte es Ihnen leichter fallen, kompetente Partner auf diesem Gebiet zu finden. Viel Erfolg!